matrics engineering

S 670/800

mit Kugelbundmutter 55°: Auflagerung auf Beton ohne Zusatzbewehrung

       

 Stabgröße mm 35 43 57,5 63,5 75
 Festigkeit fpk N/mm2 800
 Nennbruchlast Fpk kN 770 1162 2077 2534 3534
 Untergrund beim Spannen * - Beton fcm,Zylinder ≥ 20 N/mm2
 Max. Öffnung Untergrund dÖ* mm 80 100 150 150 200
 Hybridankerdurchmesser dHA mm 168,3 203,0 279,0 298,5 368,0
 Hybridankerhöhe hHA mm 65 80 112 107 150
 Gewicht Hybridanker *** kg 4,3 7,6 19,9 22,8 46,5
 Achsabstand a x a mm 340 410 560 620 740
 Zusatzbewehrung - keine Zusatzbewehrung erforderlich
 Neigung Stab/Untergrund - bis ± 5° bei Standardausführung, bis 30° ± 5° bei geneigter Ausführung

* Beton fcm,Zylinder ≥ 35 N/mm2 ohne Zusatzbewehrung auf Nachfrage (kleinere Platten)
** Größere Öffnungen (z.B. Bohrlöcher) auf Nachfrage
*** Geringeres Gewicht bei Verwendung von Kunststoffringen (ca. 70%)

 

Hybridverankerungen für gerade Ankermuttern weisen gleiche Außenabmessungen auf.

 

Zusätzlich zu obiger Standardausführung können je nach Anwendung und Anforderung optional Zusatzleistungen ausgeführt werden.

 Zusatzleistung   Lösung
 Korrosionsschutz Ankerkopf   Hülsenanschluss für Kappe (Lochkreis)
 Korrosionsschutz Hybridanker – 0   Ansatz von Abrostraten
 Korrosionsschutz Hybridanker – 1   Spritzverzinkung und Korrosionsschutzbeschichtung Stahlring
 Korrosionsschutz Hybridanker – 2   Feuerverzinkung und Korrosionsschutzbeschichtung Stahlring
 Korrosionsschutz Hybridanker – 3   Verwendung von korrosionsbeständigem Kunststoffring (z.B. Carbon)
 Ankerstutzen   PE Kunststoffrohrstutzen für Daueranker
 Stabneigung   geneigte Ausführung der Hybridankerplatte bis 30° + 5° Ankerneigung